germany.pcvuescada.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Enterprise Historian

enterprise historian

Bei kritischer zeitbasierter Archivierung mit schneller Samplingrate und bei kleinen oder großen Datenmengen ist ein SQL-basiertes SCADA-Archivierungssystem manchmal nicht für diese Datenerfassungsanforderungen mit hoher Geschwindigkeit geeignet, weil Zugriff und Schreiben bei herkömmlichen Datenbanktabellen für eine angemessene Leistung zu viel Verarbeitungszeit benötigen.
In diesen Fällen ist die Entscheidung für eine spezifische Historisierungslösung, wie Enterprise Historian, angezeigt.

Erfassen, Speichern, Abrufen, Anzeigen, Analysieren

Enterprise Historian ist eine Plattform zur Erfassung und Speicherung großer Datenmengen, die von Prozessanwendungen generiert werden. Diese Datenarchivierungssoftware wird in Anwendungen von 100 bis über 1 Million Tags eingesetzt, was ihre Skalierbarkeit und Leistungsstärke ohne Erfordernis spezieller Rechnerhardware belegt. Sie kann über 3,6 Millionen tvqs pro Sekunde speichern, was problemlos die Anforderungen von Hochgeschwindigkeitsanwendungen erfüllt. Enterprise Historian kann Daten aus zahlreichen unterschiedlichen Datenquellen abrufen, was einen einfachen Zugriff über eine zentrale benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht.

Enterprise Historian verwendet OPC als Sammlungsmethode und unterstützt die nächste Generation des OPC-Standards, wodurch die Software eine günstigere und zuverlässigere Lösung darstellt.
Sie speichert große Datenvolumen ohne Komprimierung und kann von Clients angefragte Daten effizient und ultraschnell abrufen.
Enterprise Historian ist einfacher zu installieren, zu konfigurieren und zu unterhalten als eine SQL-Archivierungssoftware oder sonstige proprietäre Archivierungslösungen.

Hauptmerkmale

    • Ausgelegt auf Hochgeschwindigkeit
    • Hohe Verfügbarkeit; einschließlich Store and Forward
    • Unabhängige Aufzeichnungszeitstempel auf Tag-Ebene
    • Logische Gruppierung mit flexiblen Tag-Konfigurationen
    • Dezentralisierte Protokollierung mit zentralisierter Netzwerk-Speicherung
    • Totzonen-Management je Tag
    • Eingebaute Leistungsüberwachung
    • Entspricht FDA21 CFR Part 11
    • Optimiert für die Unterstützung von 1.000.000 Werten/Sekunde durchgehendes Einfügen
    • Kompakte Daten zur Minimierung des Speicherbedarfs
    • Remote-Verwaltung

    Canary U Video

    Die informative Videoreihe namens Canary U ist dafür gedacht, Kunden dabei zu helfen, die Nutzung der Canary Labs Software besser zu verstehen. Klicken Sie unten, um zu einer Liste aller aktuellen Videos zu gelangen.  Klicken Sie hier, um zu einer Liste aller aktuellen Videos zu gelangen.